Diese Website nutzt Cookies. Dies verbessert die Leistung der Website und ist im Sinne des Users.
Wenn sie dem Einsatz von Cookies nicht zustimmen, können Sie sie deaktivieren.

Auf ihre Anliegen und Beschwerden gehen wir ein

Best in Family Banking – diesen Anspruch wollen wir in der Betreuung unserer Kunden zu allen Fragen des Bankgeschäftes erfüllen. Wenn uns das einmal nicht gelingt und Sie Grund für eine Beschwerde haben, bitten wir Sie, uns das zu sagen. Wir sichern Ihnen eine rasche Behandlung und Erledigung Ihres Anliegens zu. Die Bearbeitung Ihrer Beschwerde ist kostenfrei.

Gerne nehmen wir Ihr Anliegen entgegen

Als Privatbank ist uns der persönliche Kontakt besonders wichtig. Daher sind unsere Mitarbeiter an unseren Standorten in Salzburg, Linz, Wien, Graz, Kitzbühel, Kaprun und Zell am See die erste Anlaufstelle für Ihr Anliegen. Sie können uns Ihre Beschwerde aber auch schriftlich (Brief, E-Mail, Fax) oder telefonisch übermitteln. Wählen Sie bitte die für Sie persönlich einfachste und angenehmste Variante:

Persönlich:
Wählen Sie Ihren Bankhaus Spängler-Standort

Postalisch:
Bankhaus Carl Spängler & Co Aktiengesellschaft
Ombudsstelle/Compliance
Schwarzstraße 1
5020 Salzburg

Tel.: +43 662 8686-604
Fax: +43 662 8686-799
Mail: ombudsstelle@spaengler.at 


Was benötigen wir von Ihnen?

1. Ihre vollständigen Kontaktdaten (Name, Adresse, Telefonnummer, ggf. E-Mail-Adresse)
2. Beschreibung des Sachverhaltes
3. Formulierung des Begehrens bzw. Angabe, was mit der Beschwerde erreicht werden soll
4. Ggf. Kopien der zum Verständnis des Vorgangs notwendigen Unterlagen

Weitere Infos zum Beschwerdemanagement