Diese Website nutzt Cookies. Dies verbessert die Leistung der Website und ist im Sinne des Users.
Wenn sie dem Einsatz von Cookies nicht zustimmen, können Sie sie deaktivieren.

Datenschutzerklärung

Verarbeitung personenbezogener Daten

Ihre Daten werden von uns durch moderne Sicherheitssysteme geschützt. Personenbezogene Daten werden unter Beachtung der Bestimmungen des Datenschutzgesetzes 2000 erhoben, verarbeitet und genutzt. Personenbezogene Daten sind Angaben über betroffene Personen, deren Identität bestimmt oder bestimmbar ist (§ 4 Z 1 DSG 2000). Dazu zählen zum Beispiel der Name, die Anschrift oder die Telefonnummer einer Person.

Sicherheitshinweis

Wir legen größten Wert darauf, Ihre Persönlichkeitsrechte zu respektieren und Ihre Privatsphäre bestmöglich zu schützen. Dies gilt insbesondere auch für den Umgang mit jenen personenbezogenen Daten, die bei Ihrem Besuch auf unserer Internetseite erhoben, verarbeitet und genutzt werden. Wir treffen die geeigneten technischen und organisatorischen Maßnahmen, um zu gewährleisten, dass Ihre personenbezogenen Daten gegen Verlust, Zerstörung, Manipulation oder den Zugriff unbefugter Personen geschützt sind. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden laufend an die aktuellen technischen Entwicklungen angepasst und weiterentwickelt. Wir weisen Sie jedoch ausdrücklich auf die Gefahren im Internet hin, wie zum Beispiel Phishing, Datendiebstahl oder –manipulation.

Widerruf einer Zustimmungserklärung

Die Nutzung einiger Teile unserer Internetseite führt zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Mit der Nutzung dieser Teile unserer Internetseite stimmen Sie der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten im notwendigen Umfang zu. Diese Zustimmung stellt eine freiwillige Zustimmung im Sinne des § 4 Z 14 DSG 2000 dar und kann jederzeit auch ohne Begründung des Begehrens schriftlich widerrufen werden. Der Widerruf ist sofort wirksam und bewirkt die Unzulässigkeit der weiteren Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten, er hat jedoch keinen Einfluss auf die sonstigen Vertragsbeziehungen. Ausgenommen vom Widerruf sind jene Datenanwendungen, die zur Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber oder aus sicherheitstechnischen Gründen unbedingt erforderlich sind. Eine darüber hinausgehende Verwendung Ihrer Daten ist ab Einlangen des Widerrufs ausgeschlossen.

Rechte der betroffenen Person

Darüber hinaus haben Sie jederzeit ein Recht auf Auskunft über die zu Ihrer Person verarbeiteten personenbezogenen Daten sowie ein Recht auf Richtigstellung, Löschung oder Widerspruch unter den Voraussetzungen des österreichischen Datenschutzgesetzes (insbesondere §§ 26–28 DSG 2000).

Anmeldung zum Newsletter

Zum Versand und Erhalt des Newsletters werden die E-Mailadresse und die Namens- und Adressdaten von uns abgefragt. Vor Versand des Newsletters ist im Rahmen des sogenannten Double Opt-In-Verfahrens ausdrücklich zu bestätigen, dass der Newsletter-Dienst aktiviert werden soll. Sie erhalten dazu eine Bestätigungs- und Autorisierungs-E-Mail, in der Sie gebeten werden, den in dieser E-Mail enthaltenen Link anzuklicken und damit zu bestätigen, dass Sie den von uns erstellten Newsletter erhalten möchten. Der Newsletter kann jederzeit kostenfrei abgemeldet werden. Dieser Abmelde-Link ist in jedem vom Bankhaus Spängler versendeten Newsletter zu finden. Emailadresse und Namens- und Adressdaten werden ausschließlich vom Bankhaus Spängler genutzt und nicht an Dritte weitergegeben.

Verwendung von Cookies

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google"). Google Analytics verwendet sog. „Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für die Webseitenbetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.