Livestream mit Matthias Horx

Spannende Sichtweisen und inspirierende Ansätze lieferte Trend- und Zukunftsforscher Matthias Horx in seinem Vortrag zum Thema „Die Zukunft nach Corona“ am 24. Februar 2021.

Darin ging Matthias Horx zum einen der Frage auf den Grund, welche Trends und Megatrends unsere Gegenwart und Zukunft generell prägen und zeigt auf, wie Werteverschiebungen zum Beispiel zu neuen Formen von Umweltbewusstsein („blaue Ökologie“) führen.

Er spricht von Krisen als Innovationsbeschleuniger und hinterfragt zudem, ob sich durch Corona die Welt mehr verändert hat oder dadurch nicht eher wir – als Menschen, Gesellschaft und Kultur – uns mehr verändert haben. Und: Wird es eine neue Normalität geben oder kommt das alte Normal nicht doch zurück?

Über Matthias Horx

Matthias Horx interessierte sich schon als technikbegeisterter Junge in den 60er Jahren für die Geheimnisse der Zukunft. Nach einer Laufbahn als Journalist und Publizist entwickelte er sich zum einflussreichsten Trend- und Zukunftsforscher des deutschsprachigen Raums.

Er gründete das Zukunftsinstitut (Sitz in Frankfurt und Wien), das als international führender Ansprechpartner bei Fragen zur Entwicklung von Wirtschaft und Gesellschaft gilt. Dessen Forscher- und Beraterteam geht der Frage nach, welche Veränderungen unsere Gegenwart prägen und welche Rückschlüsse sich daraus für die Zukunft ziehen lassen.